Gemeinschaft FREIER WÄHLER stellt sich am Tag der ofenen Tür in der Region Hannover vor

„Erlebnis Region Hannover“ ist der Tag der offenen Tür im Regionshaus überschrieben.
Am 19. Juli 2015 konnten interessierte Bürger das Regionshaus in der Hildesheimer Straße „erleben“. Viele Attraktionen rund um die Region Hannover, Verwaltung und Politik konnten dabei „erfühlt“ werden.

Obwohl es vormittags noch wie aus Eimern  schüttete, kamen doch viele Bürger in die Hildesheimer Straße 18 in Hannover. Dort ist das Haus der Region. In und um das Regionshaus gabe es vielerlei Attraktionen für jung und alt. Und am Nachmittag klarte sich das Wetter dann doch noch auf und es wurde letztlich ein gelungener Sonntag.
Auch die Gemeinschaft FREIER WÄHLER war mit einem Informationsstand dabei. Unsere Regionsabgeordneten und Stadträte führten viele interessante Gespräche und 
informierten so manchen Bürger über unsere Arbeit in der Region und in den Stadt- und Gemeinderäten.

Die kleinen Gäste fanden den Dreh am Glücksrad spannend. „Drei Mal ist Bremer Recht“ – nach diesem alten Spruch durften die Kinder drei Mal kräftig am Glücksrad drehen. Wer gewann, durfte sich über attraktive kleine Geschenke freuen. Aber auch diejenigen, die diesmal kein Glück hatten, gingen nicht leer aus. Für ihre Teilnahme erhielten sie immerhin einen kleinen süßen Trost.

Auf unserem Bild vor dem Stand der GFW

GFW-Stand zum Tag der offenen Tür der Region Hannover

vlnr: Fraktionsgeschäftsführer Dr. Axel Görke, Regionsabgeordneter Dieter Böversen, Ratsherr Michael Sennholz, Ratsherr Lutz Hillienhoff, Regionsabgeordneter und Fraktionsvorsitzender Torsten Jung

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.